• Mittwoch, 17. Januar 2018

Des Kaisers neue Wunderwerke

Nachhaltige Mode

Formuliert man das Wort der Nachhaltigkeit aus, so assoziiert man dieses sofort mit Thematik rund um erneuerbaren Energien, bedachte Mülltrennung und die Auswahl biologischer Lebensmittel.
Die wenigsten denken einen Schritt weiter und sehen, wie weit sich der Gedankenraum um Bedachtsamkeit eigentlich auffächern lässt.

Ein Faktum, das zwei Fashiondesignern aus Düsseldorf bewusst wurde und ihren Kreativgeist anregte.
2012 wurde die Idee geboren, grüne und vor allem umweltlich vertretbare Mode zu designen, umzusetzen und diese dann in Serie zu produzieren.
Das Label „wunderwerk“ wurde gegründet. Jeder gegebene Faktor der Notwendigkeit in der Textilverarbeitung wurde analysiert, und durchdacht und durch eine ökologisch-nachhaltige Komponente ersetzt.

Besonders wichtig ist es den beiden Gründern, Heiko Wunder und Tim Brückmann, bei der Herstellung ihrer Kleidung durch umweltgerechte Fertigungsprozesse ohne Luft- und Wasserverschmutzungen und unter komplettem Verzicht von belastenden Chemikalien, wie Chlor, Kalium und erdölbasiertem Material, zu arbeiten. So wird nicht nur eine „gesunde“ Textilie fabriziert, es stellt auch sicher, dass die Arbeiter vor dem Umgang mit gefährlichen Stoffen gesichert sind.
Alle Rohstoffe stammen ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau oder kontrolliert biologischer Tierhaltung. Dies gewährleistet, dass mit Mensch und Tier fair umgegangen wird.
So werden beispielweise nur europäische Stoffe aus Österreich, Großbritannien, Niederlande, Italien, Dänemark und der Türkei vernäht und verarbeitet.
Beginnend bei österreichischen Edelweiß-Modalfasern über peruanische, biologische Alpaca-Schurwolle bis hin zu naturbelassener Seide bzw. Seide aus kontrolliert biologischer Tierhaltung, belaufen sich alle Materialien auf höchstem Nachhaltigkeits-Niveau.
Um das ökologischste Optimum sicherzustellen, besuchen die Label-Gründer alle Produktionsstätten und Nähbetriebe in regelmäßigen Intervallen selbst.

Die Range der Fashion von Wunderwerk beläuft sich auf Damen und Herrenkollektionen, welche beide Denims, Hosen und Tshirts führen.
Auch Jacken und Blusen und sogar Kleider umfasst das breite Angebot.
Besonderes Augenmerk wurde auf Jeans gelegt, welche durch besondere Waschungen und den „used-look“ attraktiv bestechen.

2014 wurde der ambitionierte Gedanke rund um wunderwerk sogar für den deutschen Nachhaltigkeitspreis für „Ecodesign“ nominiert.

Verwandte Artikel