• Mittwoch, 17. Januar 2018

„IAMECO“ – Ökologischer Touchscreen PC im minimalistischen Holzdesign

Dieser moderne Touchscreen PC hat einen ökologischen Fußabdruck der 70% besser als vergleichbare Rechner. Der IAMECO ist damit Pionier und Vorreiter in der High-Tech Branche. Der PC verbraucht über den gesamten Produktions- und Benutzungszyklus wenig Energie. Angefangen bei der Auswahl der recyclebaren Materialien, wie zB. ein Gehäuse aus Holz oder recyclebaren Leiterplatten, bis zur energieffizienten Auswahl der einzelnen Hardware-Komponenten.

Der umweltschonende Touchscreen-PC fällt aus dem Rahmen – der ist nämlich aus Holz.

Der umweltschonende Touchscreen-PC fällt aus dem Rahmen – der ist nämlich aus Holz.

 

Rund 98% der verwendeten Materialien lassen sich wiederverwerten. Darüber hinaus sind fast 20% des Computers sofort für die Reparatur anderer Computer nutzbar. Anstatt des energiefressenden, lauten Lüfters, wurde ein moderner Kühlkörper verbaut, der mit viel weniger Energie auskommt, und gleichzeitig platzsparender ist. Das lüfterlose Design macht den IAMECO somit schlanker, effizienter und leiser.

Wie bei anderen Rechnern mittlerweile auch wird beim IAMECO eine LED-Displaybeleuchtung verwendet. LEDs verbessern die Energieeffizienz um weitere 30 bis 40 Prozent. Auf andere schädliche Stoffe, wie Quecksilber oder halogenierte Flammenhemmer, hat der Hersteller weitgehend verzichtet.

 

pvnews-oeko-pc3 (2)pvnews-oeko-pc3 (1)

 

 

 

 

 

 

Da der IAMECO mit leicht zugänglichen Standard-Komponenten aufgebaut ist, können Nutzer ihn zu jeder Zeit nachrüsten, beispielsweise wenn mehr Arbeitsspeicher, oder eine größere Festplatte benötigt wird.

Auch diverse Desktop-PCs aus Holz sind in Planung. In Zukunft wird das Unternehmen IAMECO vorrangig an einen Laptop im Eco-Holz-Design arbeiten, und die Produktpalette auch um Zubehör, wie Tastauren, Mäuse etc. erweitern.

Verwandte Artikel